Schwarzenberg-Gebläse, Bergbautechnik [Maschinenbau, Architekturstil]

Schwarzenberg Gebläse Bergbautechnik
Bild zum Vergrößern anklicken DOWNLOAD
Foto Thomas
Bildrechte frei nach Creative Commons: BY-SA 4.0

Steampunk Maschinen Kunst Dampfmaschinen 02 Schwarzenberg Gebläse Bergbautechnik
Mehr Information:
Recherche Übersicht: Steampunk: Kunst und Mystik der Technik
Recherche Übersicht: Dampfkraft: erste Dampfmaschinen, Dampfschiffe und Eisenbahnen
Zeittafel: Steinzeit, Bronzezeit, Antike, Mittelalter, Neuzeit, Zeittafeln
Recherche Übersicht: Geschichte Bergbau, Bergmann, Bergbautechnik, Dampfmaschine
Seampunk: Kunst und Mystik der Technik, die Art, wie unser Altvorderen ihre Dampfmaschinen kunstvoll bauten und verzierten, rief schon vor dem Seampunk Bewunderung hervor. Die alten Maschineningeneure haben mit eisernen gotischen Bögen und Zierwerk förmlich ihre Seele in die alten technischen Wunderwerke mit hineingebaut ...

Diese Bilder alter Dampftechnik zeigen uns etwas von der Ausstrahlungskraft jenes vergangenen Dampfmaschinenzeitalters ...

Steampunk ist heute eine Kunst-Art, hauptsächlich eine literarische Gattung, meist in einer virtuellen Welt in Anklang an das viktorianischen Zeitalter. Steampunk wird als eine Variante der Science-Fiction bezeichnet und zählt allgemein zur Kategorie der Alternativweltgeschichten. Neuere Steampunk-Werke werden auch als Antithese zum Cyberpunk betrachtet. Der Begriff wurde vermutlich erstmals von K. W. Jeter benutzt, als er gegen Ende der 1980er Jahre in einem Brief an das Locus Magazine Steampunk als Genrebezeichnung vorschlägt. Neben Steampunk-Romanen gibt es auch Steampunk-Filme, -Rollenspiele und -Computerspiele. [nach wikipedia, 11/2008]

In Deutschland ist dieser Steampunk als technische Kunstform unter der Bezeichnung Architekturstil im Maschinenbau bekannt, der zwischen 1820 und 170 einzuordnen ist. Sc schrieb Ernst Alban, einer der fortschrittlichsten deutschen Ingeneure, [dessen dorisch stilisierte Hochdruckdampfmaschine aus dem Jahre 1840 im Deutschen Museum von Meisterwerken der Naturwissenschaften stand, dass die Maschine ''auch in ihrem Äußeren ihre hohe wichtige für den Menschen und seine Werke ausdrücken sollte.'' [Matschoß a.a.O.Band I, S.433] - was uns heute an diesem alten Architekturstil der Ingeneure so fasziniert ist wohl das alte Verhältnis von Maschine zum Menschen, das neben den technischen Erfindungen immer noch der Fantasie Raum gab ...

pictokon.net -> Bilder und Notizen zur Bergbaugeschichte, Bergbautechnik, Bergarbeiter:
Mundloch des Tiefen Elb Stollen Königliche Steinkohlenwerke um 01 Bis 12 die Neue Welt 096 4 Englischer Bergarbeiterstreik 1844 Generalstreik Polizei Bewacht Einen Förderturm Schwarzenberg Gebläse Bergbautechnik Balancierfördermaschine Freiberg Gebläse Bergbautechnik