Rhododendron und Azalea, Azaleen, Alpenrosen im Garten

Kamenz Hutberg Azaleen RhododendronBlumen Gelb Azaleen Hutberg KamenzDresden Wachwitz Rhododendrongarten
Bilder-Recherchen und Notizen: Die meisten der Rhododendren blühen leuchtend im Mai, doch es gibt auch den Vorfrühlings-Rhododendron. Viele dieser wunderschönen Pflanzen sind immergrün. Rhododendron eignet sich als Deckgehölz, kleinere Arten benötigen wir für den Steingarten oder Vorgarten. Höhere Rhododendron-hybriden lassen sich als Hecken verwenden. das schneiden ist kein Problem.

Zu beachten ist aber der Standort. Alpenrosen lieben humusreiche, gleichmäßig feuchte und kühle Böden und sie wurzeln flach - deshalb ist es auch gut möglich ältere Pflanzen umzusetzen. Nach dem Verpflanzen ist es besser, den Rhododendron etwas einzukürzen. Bei Krankheiten oder gelben Blättern ist die Ursache oft ein ungünstiger Standort. Vergilben die Blätter der Rhododendron Pflanzen, so ist die Ursache meist Magnesiummangel. Ein magnesiumhaltiger Spezialdünger ist hier zu empfehlen. Auch kann Aluminiumsulfat(150g/qm) verabreicht werden.

Gartengestaltung mit Rhododendron und Azaleen.
Wer gern Rhododendron im Garten pflanzt, der sollte nicht nur einen einzelnen Rhododendronbusch pflanzen, sondern wenigstens eine Rhododendron-Gruppe.
Einzelne Rhododendronpflanzen im Rasen, überhaupt in unserer heimischen Natur, sehen deplatziert und ein wenig verlassen aus.
Ein Rhododendrongarten hat eine besondere eigene Atmosphäre. Rhododendron wirkt immer etwas konservativ, vielleicht daher, weil man ihn um 1900 gern in Villengärten pflanzte.
Doch auch ein Waldgarten kann als halbschattiger Rhododendrengarten angelegt werden. Doch auch solch ein naturnaher Garten wirkt etwas streng - dafür aber geheimnisvoll.
Wie man es auch macht: wenn Rhododendron gepflanzt wird, dann gleich ordentlich ...