Begonien, Knollenbegonien, Garten Blumen

Begonien Krankheiten Mehltau im HerbstZimmer Begonien 11 Sorte Batik Begonia Eliator Gruppe Orange Blüten07 23 Begonien 62 Big Rot Grünlaubig Begonia Benariensis
Bilder-Recherchen und Notizen: Begonien, Knollenbegonien, Eisbegonien, Elatior-Begonien (Begonia cultivar) Begonien als Garten- und Sommerblumen für den Balkon (Balkonblumen, Balkonbepflanzung), für Blumenapeln (Hängebegonien) oder für Gräber als bewährte Friedhofsbepflanzung ...
hier auch ähnliche Sommerblumen, die mit den Gegonien verwechselt werden könnten: Impandiens cultivars, die Fusion-Gruppe (Serie), das ist eine Form vom bekannten Fleißigen Lieschen ...

Beachte bitte, dass die hier abgebildeten Balkonpflanzen nicht immer im Handel erhältlich sind. Übrigens besteht auf die meisten der Züchtungen Sortenschutz, was heißt: wer gern selber Blumen vermehrt, der darf es bei diesen Sorten nur für sich selber - quasi für sein Hobby tun- und es kann Ärger geben, wenn du sortengeschützte Pflanzen aus eigener Zucht bei ebay anbietest. Es können auch Schutzrechte auf Handelsnamen bestehen.
Balkonblumen, Bildmaterial

■ Hinweis zu diesen Fotos: die Begonien-Bilder in dieser Bilderserie richten sich auf Darstellung ihre Blüten- Schönheit. Die Bilder haben rein informativen Charakter. Ähnlich, wie bei Rosen, habe ich für die Fotos zum Teil Regenperioden abgewartet oder ich habe die Balkonblumen erst im Oktober fotografiert, um zu sehen, wie sich die Sommerblumen in den Balkonkästen in Extremsituationen entwickeln, ob die Blüten mit der Zeit überhängen und wie sich Blüte im Herbst darstellen.


■ Begonien sind ja recht robust und nur im Spätsommer oder Herbst kann es häufiger sein, das Mehltau die Bepflanzung angreift. Durch die Fülle an neuen Sorten, ist es wichtig zu wissen, welche Begonien-Sorte für welchen Zweck Verwendung finden soll. So sollten etwa überhängende Sorten immer so präsentiert werden, dass sie von unten betrachtet werden können [Blumenampeln] - für die Beetbepflanzung [Grabbepflanzung] sind sie wirklich nicht geeignet. Dort kommen mehr die Eisbegonien [Begonia sepmervierens] zum Einsatz, oder entsprechende Knollenbegonien.