Illustrierte Welt 013 02 Wasseralfingen Württemberg Remstalbahn Hüttenwerk Seit

Illustrierte Welt 013 02 Wasseralfingen Württemberg Remstalbahn Hüttenwerk Seit
Bild zum Vergrößern anklicken
Foto Thomas
Rechte nicht festgelegt

... Der Frischeherd wird mit Holzkohle bedeckt, das zu frischende Eisen darauf gelegt, mit Holzkohle bedeckt, dann das Feuer mittelst Gebläse angefacht. Bald kommt das Eisen zum Schmelzen und wird als eine teigartige Masse mehrmals aufgebrochen, gleichsam durchknetet und wieder vor die Gebläsemündung gebracht, ...
Mehr Information:
Recherche Übersicht: 1861 das Hüttenwerk in Wasseralfingen, Zeit der Industrialisierung
Das 19. Jahrhundert war das Jahrhundert des Eisen und Stahl. Das Jahrhundert der Industrialisierung in Deutschland und Europa war eng verbunden mit dem Siegeszug der Eisenbahnen. Am 27. September 1825 wurde die erste Eisenbahnstrecke der Welt zwischen Stockton und Darlington eröffnet. Von da an folgte in heute unvorstellbarer Schnelligkeit Bahnstrecke auf Bahnstrecke. Von einem Jahr auf das Andere wurden die Eisenbahnen technisch versierter. Eisenbahnbau und Schienenstrecken ließen den Bedarf an Eisen und Stahl schnell steigen. Daneben setzte sich der Stahlbau in der Architektur als neuartiger Baustoff durch. Bahnhofshallen wurden in Stahlkonstruktion erbaut - das Glazwerk jener Stahlarchitektur war aber der am 1. Mai 1851 eröffnete Londoner Weltausstellung Bild London Kristallpalast, ihm folgte 1889 der Pariser Eiffelturm.