Der Schneckenstein einziger Topasfelsen Europas

Der Schneckenstein einziger Topasfelsen Europas
Bild zum Vergrößern anklicken DOWNLOAD
Foto Hans
Bildrechte frei nach Creative Commons: BY-SA 4.0

D-08262 Tannenbergsthal
Der Schneckenstein im Vogtland befindet sich in einer Höhe von 883 Metern und ist etwas über 23 Meter Hoch. Es ist der einzige Topasfelsen Europas und nach Schätzungen ist noch 1/3 des ursprünglichen Felsens erhalten. (11/2006)

Der Schneckenstein liegt in einer Höhe von 883 Metern und ist Europas einziger Topasfelsen. Man erreicht ihn von Tannenbergsthal aus in dem man dort auf die Strasse 'Zum Schneckenstein' abbiegt. Am Ortseingang von Schneckenstein gibt es einen Parkplatz von wo aus man den Schneckenstein gut erreichen kann, der mitten im Wald liegt. Von diesem Parkplatz erreicht man auch das Besucherbergwerk "Grube Tannenberg" und das Vogtländisch-Böhmische Mineralienzentrum.

Weitere Aussichtstürme aus der Recherche Aussichtstürme in Sachsen und Umgebung
Turm auf dem Kapellenberg Remtengrün Holzturm an der Gaststätte Der Mosenturm auf dem Eisenberg an der Talsperre Pöhl Ausflugstipp - Aussichtsturm Plauen Ausflugsziel Bärenstein Vogtland Eingang Bismarckturm auf dem Kemmler Ostseite bei einem Ausflug im Vogtland


Mehr Bilder aus der Recherche Aussichtstürme in Sachsen - Der Aussichtsfelsen Schneckenstein
Schneckenstein Ausblick Schneckenstein Blick vom Parkplatz Der Schneckenstein einziger Topasfelsen Europas Vogtländisch-Böhmische Mineralienzentrum Schneckenstein Vogtländisch-Böhmische Mineralienzentrum Schneckenstein


Der Schneckenstein liegt im Dreieck Hammerbrücke, Tannenbergsthal und Klingenthal, im Vogtland, im Freistaat Sachsen. Es ist ein 23 Meter hoher Felsen mit einem Aussichtspunkt. Es gab Zeiten wo der Topasfelsen für die Öffentlichkeit gesperrt war, im Zeitraum von 2006 bis 2011 war ich mehrfach hier und man konnte den Felsen für ein kleines Entgelt besteigen.