Lange Willy, (1864-1941) Garteninspektor in Dahlem, Gartengestalter, Buchautor

Lange Willy  Portrait und Unterschrift
Bild zum Vergrößern anklicken
Foto Thomas
Rechte nicht festgelegt

Lange Willy Garteninspektor in Dahlem (heute Berlin-Dahlem)
Mehr Information:
Recherche Übersicht: --> Graphologie, Handschriften, Autogramme, Unterschriften
Recherche Übersicht: --> Persönlichkeiten Portraits und Fotos
Recherche Übersicht: Portraits berühmter Persönlichkeiten (Bilder, Fotos, Kupferstiche)
Recherche Übersicht: Garten - Gartengestaltung - Gartenarchitektur - nach Willy Lange
Recherche Übersicht: Neorenaissance-Schloss Schönfeld bei Großenhain, Park und Pilgerweg
Recherche Übersicht: Willy Lange 1864 bis 1941, Garteninspektor in Berlin Dahlem
Willy Lange ist wohl besonders durch seine vielen Publikationen über Gartengestaltung bekannt geworden. Willy Lange vertrat in damaliger Zeit ein neues Konzept naturnaher Gärten. Losgelöst von reiner Natur-Romantik sollte im Naturgartenbereich mehr auf ökologische Zusammenhänge geachtet werden. Allerdings sah Willy Lange den Garten oder Park klar als ''Menschenwerk'' und ordnete architektonische Elemente nicht mehr einer verklärten Naturromantik unter. Willy Lange war wohl anfangs auch mit Karl Foerster [1874-1970] befreundet, doch in der vom völkischen Gedanken begeisterte W. Lange hat später vermutlich der Naziideologie angehangen, was ihn dann von Karl Foerster trennte.

pictokon.net -> Bilder und Notizen zum Gartengestalter Willy Lange [1864-1941], Garteninspektor in Dahlem, Buchautor zahlreicher Bücher über Gartengestaltung:

pictokon.net -> Bilder, Notizen und Portraits:
Konfuzius Zhong Oder Konfuzi Kongzi Kurfürst Friedrich der Weise Lange Willy  Portrait und Unterschrift Lattermann Heinrich Ludwig 1776 Bronzeplakette