Lob auf den Frühling

gut 123456 schlecht Bewertung: ?.??
Gedichte Annette Andersen Erwachen, Lob auf den Frühling
Bild zum Vergrößern anklicken
Foto Anette
Rechte nicht festgelegt

Frühling ist Erwachen,
Wärme, Jubel, Kinderlachen!
Sonnenschein, warm auf der Haut,
Schnee, fast gänzlich weggetaut.
Himmelsbläue, hoch gespannt,
klare Sicht, bis weit ins Land.

Vögel, froh, voll Übermut,
zwitschern... Ach, es klingt so gut!
Weiße Wolken langsam zieh`n,
erste Blumen herrlich blüh`n.
Hoffnungsschwanger, in der Luft
liegt ein ganz besondrer Duft.

Knospenfülle, Fröhlichkeit...
Herrlich! Das ist Frühlingszeit!

Mehr Information:
Recherche Übersicht: Bilder und Gedichte von Annette Andersen
Recherche Übersicht: --> Annette Andersen: eCards, Postkarten
Recherche Übersicht: 2007-09 Annette Andersen - Gedichte
Diese Bild als Postkate verschickenBild Drucken