In der Weihnachtszeit

gut 123456 schlecht Bewertung: ?.??
Gedichte Annette Andersen Engel mit Kind
Bild zum Vergrößern anklicken
Foto Anette
Rechte nicht festgelegt

Glitzernd, auf glasklarem Eise
spiegelt Mondschein kühl sein Licht.
Flocken fallen, sanft und leise,
auf ganz wundersame Weise,
in des Winters Angesicht.

Durch die Stille tönt ein Klingen,
lieblich, in der kalten Nacht.
Engel heben an zu singen,
Lieder, die das Herz durchdringen,
und der Mond hält schweigend Wacht.


Mehr Information:
Recherche Übersicht: Bilder und Gedichte von Annette Andersen
Recherche Übersicht: --> Annette Andersen: eCards, Postkarten
Recherche Übersicht: 2007-09 Annette Andersen - Gedichte
Diese Bild als Postkate verschickenBild Drucken