Vorgartengigantismus Vorgarten Bepflanzung Immergruene Koniferen Begruenung Wald

gut 123456 schlecht Bewertung: ?.??
Vorgartengigantismus Vorgarten Bepflanzung Immergruene Koniferen Begruenung Wald
Bild zum Vergrößern anklicken
Foto Johanna
Rechte nicht festgelegt

Die vormals kleinen Koniferen haben den Vorgarten dieses Hauses in einen regelrechten Wald verwandelt, der jegliches Licht abschirmt. Foto: 16. Juni 2007
Mehr Information:
Recherche Übersicht: Vorgartengestaltung - Tipps, die Gestaltung des Vorgarten
■ Das Wichtigste bei der Planung des Vorgartens und des Hauszuganges ist, den Weg zur Tür nicht zu eng gestalten. Besser ist ein kleiner Vorplatz im Vorgarten, als ein schmaler Weg. Denke an die Schneeberäumung im Winter, dafür braucht man beidseitig etwas Platz für den geschippten Schnee. Die Bepflanzung des Vorgartens sollte nie kümmerlich wirken, denn der Garten vor dem Haus mit Zaun, Gartenpforte und Hauseingang ist die Visitenkarte der Besitzer. Ein kleiner Baum am Hauseingang vergrößert Vorgarten optisch und lässt ihn großzügiger erscheinen.

pictokon.net -> Bilder und Notizen, gute und weniger schöne Beispiele zu Vorgärten, interessante Vorgarten-Gestaltung:
Vorgartengigantismus Vorgarten Bepflanzung Begruenung Gruener Toter Baum Vorgartengigantismus Vorgarten Bepflanzung Gekappte Konifere Vorgartenbegruenung Vorgartengigantismus Vorgarten Bepflanzung Immergruene Koniferen Begruenung Wald Vorgarten Vor Dem Zaun Wirkt Immer Grosszügig Vorgarten Ohne Zaun Nur der Zugang ist Eingefriedet
Bild Drucken