Dresden Bruehlsche Terrasse Hofkirche

Dresden
Bild zum Vergrößern anklicken DOWNLOAD
Foto Thomas
Bildrechte frei nach Creative Commons: BY-SA 4.0

Die Brühlsche Terrasse ... und der Blick zum Schloss, zur Hofkirche und zur Semperoper
Mehr Information:
Recherche Übersicht: Dresden: Bilder Fotos Impressionen
Recherche Übersicht: Wochenende in Dresden, Reise Ideen und Insidertipps
Recherche Übersicht: Dresden, schöne Stadtansichten
Recherche Übersicht: Brühlsche Terrasse


pictokon.net -> Bilder und Notizen zur sächsischen Landeshauptstadt Dresden:
Dresden Weihnachtsmarkt Stallhof das Dresdner Schloss Dresden Elbhangfest 2007 die Weinbergkirche Dresden Dresden Bruehlsche Terrasse Plastik Genesende
Übrigens: bei der Fenster-Thematik geht es oft um Details, die Sinn oder Unsinn eines Fensters ausmachen. Beispiel - die Bodenfenster, die dem typischen Französischen Fenstern nachgeahmt sind. Es sind die Fenster, welche bis zum Boden führen und mit ihren Lamellen-Klappläden ermöglichen, die Räume im Sommer vom Fußboden her bis zur Zimmerdecke erfrischend Querzulüften. Die Klappläden sorgen dabei für kühlen Schatten. Im Winter lassen die Fenster wiederum viel Licht ins Haus. Man hat bis heute in vielerlei Art Bodenfenster gebaut, denen es letztlich an den entscheidenden Details mangelt und wo dann die Funktion der Form nicht folget. Nur mit den Schattenläden ergeben die Bodenfenster einen Sinn und haben Stil. Lange schmale lichtschachtähnliche Fenster mit Jalousien erfüllen den Zweck der Sommer-Lüftung nicht. Was man heute so oft sieht sind also nur jalousienverrammelte Lichtschächte und keine Fenster.