Spaziergang an den Märzenbecherwiesen im Polenztal am 7. April 2013, der erste Sonnentag nach dem langen Winter

Polenztal Märzenbecher Strasse Gasthaus Bockmühle bei einem Ausflug 2013 ins PolenztalPolenztal Maerzenbecher Umgebindehaus vor Bockmühle bei einem Ausflug 2013 ins PolenztalPolenztal Märzenbecher Gaststätte Bockmühle bei einem Ausflug 2013 ins Polenztal

Märzenbecherblüte 2013 im Polenztal

Nach dem langen und kalten Winter im Frühjahr 2013 war ich mir nicht sicher ob sich ein Ausflug ins Polenztal lohnt und ob man schon Märzenbecher auf den Wiesen an der Polenz findet. Ich habe den ersten schönen Tag in diesem Frühjahr genutzt und habe von der Bockmühle aus einen kleinen Spaziergang entlang des Rundweges gemacht. Der Märzenbecherrundweg ist etwa 3,5 Kilometer lang und am 07.04.2013 lag hier noch sehr viel Schnee. Aber die Märzenbecher kämpfen sich den Weg durch die Schneedecke ans Licht.

Ich war am 13.04.2013 noch mal nur an den vorderen Wiesen, da war der Schnee weg und die Märzenbecher in voller Blüte. Es gibt Stellen an denen die Märzenbecher einen weißen Teppich bilden (siehe Fotos)