Inflation und Hyperinflation, Ausweitung der Geldmenge in Deutschland - 1922, 1923, 1948 und Gegenwart, Goldpreis

Papiergeld Banknoten 01 Einhundertmillionen Mark Berlin 22 August 1923 InflationsgeldPapiergeld Banknoten 22 Einemillion Mark Plauen Reichenbach Mylau Netzschkau 10 August 1923 Amtshauptmannschaft PlauenPapiergeld Banknoten 23 Einemillion Mark Plauen Reichenbach Mylau Netzschkau 10 August 1923 Amtshauptmannschaft Plauen
Bilder-Recherchen und Notizen: Inflation und Hyperinflation, Ausweitung der Geldmenge - Materialien zur Geschichte. --- Wert von 1000 Mark im Jahre 1913 = 55 Unzen Gold -> wieviel ist heute der Wert einer Unze Gold? 1.233,48 Euro am 17.08.2011 = 67.841,40 ?uro. Nach meinen Recherchen hat der Dollar seit 1913 bis 2011 vermutlich 98% an Kaufkraft verloren [das sollte nocheinmal nachrecherchiert werden] ---> bei diesen Tatsachen könnte man schon sagen: Benutze für Deine Lebenshaltung möglichst wenig Geld und Du bist frei von jenen ökonomischen Verwerfungen der heutigen Zeit.
■ ■ ■
Papiergeld Banknoten 20 Einhunderttausend Mark Stadtkasse Plauen im Vogtland 1 August 1923 Gutschein InflationsgeldPapiergeld Banknoten 21 Einhunderttausend Mark Stadtkasse Plauen im Vogtland 1 August 1923 Gutschein Regionales InflationsgGeldschein der Inflationszeit Reichsbanknote Berlin
07 25 Banknote der Inflationszeit Fünf Millionen Mark Reichsbanknote 1923 09Papiergeld Banknoten 02 Reichsbanknote Deutschland Einhunderttausend Mark 1 Februar 1923 Hyperinflation InflationsgeldPapiergeld Banknoten 03 Reichsbanknote Deutschland Einhunderttausend Mark 1 Februar 1923 Hyperinflation Inflationsgeld
Papiergeld Banknoten 15 Tausend Mark 1000 Mark 1 Januar 1923 Reichsbanknote der Reichsbankhauptkasse BerlinPapiergeld Banknoten 14 Tausend Mark 1000 Mark 1 Januar 1923 Reichsbanknote der Reichsbankhauptkasse BerlinPapiergeld Banknoten 05 Reichsbanknote Deutschland Fünfzigtausend Mark 19 November 1922 Hyperinflation Inflationsgeld
Papiergeld Banknoten 04 Reichsbanknote Deutschland Fünfzigtausend Mark 19 November 1922 Hyperinflation InflationsgeldPapiergeld Banknoten 19 Einhundert Mark 100 Mark November 1920 ReichsbanknotePapiergeld Banknoten 18 Einhundert Mark 100 Mark November 1920 Reichsbanknote
Papiergeld Banknoten 17 Zwanzig Mark 50 Mark 24 Juni 1919 Reichsbanknote der Reichsbankdirektorium RbdPapiergeld Banknoten 16 Zwanzig Mark 50 Mark 24 Juni 1919 Reichsbanknote der Reichsbankdirektorium BerlinPapiergeld Banknoten 12 Zwanzig Mark 20 Mark 19 Februar 1914 Reichsbanknote der Reichsbankhauptkasse Berlin


Notizen zu großen Wirtschaftskrisen und Finanzkrisen:
1790?1797: die französische Assignatenwirtschaft, vorher hohe Dauerverschulden des französischen Staates -> es folgt die Französische Revolution und Krieg [Napoleonkriege]

1857/1858 1. Weltwirtschaftskrise, ausgehend von Spekulationen in den USA -> es folgt der amerikanische Bürgerkrieg [12. April 1861]

1929 2. Weltwirtschaftskrise, Ausgang USA, welche sich ab 1933 verstärkte [New Deal] -> es folgt der 3. Weltkrieg

2008 3. Finanzkrise, Ausgang USA, welche sich 2011 verstärkte - > es folgt Krieg?

Hyperinflationen in der Welt, 20. und 21. Jahrhundert:
1914 China

1921 Österreich
1921 Polen
1921 Ungarn
1923 Deutschland

1943 Griechenland
1945 Ungarn
1948 Deutschland

1982 Mexiko
1985 Bolivien

1988 Nicaragua
1989 Polen
1989 Brasilien
1990 Peru
1990 Mexiko
1990 Zaire
1990 Bosien, herzegowina, Jugoslawien

1992 Russland
1992 Georgien

1994 Angola
1997 Thailand

1998 Brasilien
1998 Russland
1999 Ecuador
2001 Argentinien


mit mindestens 80%  Verlust der Währung
[Quelle, nach Andreas Clauss/Geld und Recht, 2011]