Rhododendron - geeignete Unterpflanzung und Bodendecker

Dresden Zschachwitz 08 Offene Gärten 2008 Weisse Astilben Und Rosa Hortensien05 22 Garten Biler 02 Maiglöckchen Als Bodendecker Blüte im MaiRhododendron Park Wachwitz 49 Convallaria Majalis Und Luzula Sylvatica Waldmarpel Als Bodendecker
Bilder-Recherchen und Notizen: Rhododendron und geeignete Unterpflanzung und Bodendecker. Bodendecker sind immer zu empfehlen. Sie halten den Boden kühl, sodass dieser nicht langsamer austrocknet. Viele der Bodendecker nehmen im Herbst auch einen Teil des herabfallenden Laubes auf. Mit der Zeit verrottet dann das Herbstlaub in der Bodendeckerfläche und wird zu Humus. Unter dem Rhododendron gedeihen nicht alle Bodendecker und es passen ganz einfach nicht alle Pflanzen in ihrer Physiognomie zu einer Rhododendron-Pflanzung dazu. Gesunde Rhododendrenbüsche werden auch nicht viel Grün unter sich wachsen lassen. Trotzdem kannst du den Rhododendron unterpflanzen, denn wenn die Rhododendren unter sich die Bodendecker verdrängen, so breiten sich diese dann doch im Umfeld aus. Und ein Bodendecker, wie Geranium, Hedera, Waldsteinia oder Lamium galeobdolon sind allemal besser, als Rasen.