Strukturpflanzen: Solenostemon, die Buntnessel, auch unter Coleus und Plectranthus gelistet

Sommerbepflanzung Agastache Acapulco Orange DuftnesselMexikanische Duftnessel BlumenrabatteLaga 2009 Oranienburg 114 Mediterrane Stauden Agastache Rugosa Blü Fortune Duftnessel
Balkongestaltung --> Beet- und Balkonpflanzen --- Recherchen-Bilder und Notizen: Buntnessel, Ziernessel als Strukturpflanzen, Sommerbepflanzung, Solenostemon, Buntnessel, auch unter Coleus und Plectranthus gelistete einjährige Sommerpflanzen, Buntnesseln, Beet- und Balkonblumen, die durch iher Blätter wirken. Vorangestaellt ähnliche Sommerblumen, die Agastache -> Duftnesseln, die ebenfalls gern als Strukturpflanzungen in Blumenrabatten Verwendung finden. [beachte bitte, dass hier abgebildete Sorten nicht immer im Handel erhältlich sind. Es ist unmöglich, dass Gärtereibetriebe immer alle Zierpflanzen Sorten vorrätig haben]
Lichtfang Agastache Rugosa Blue Fortune DuftnesselZierpflanzen für den Balkon mit besonderm BlattschmuckZierpflanzen für den Balkon mit besonderm Blattschmuck
Buntnessel Sommerblumen 41 Plectranthus Scutellarioides Buntnesseln Solenostemon ScutellarioidesBuntnessel
Plectranthus Scutellarioides Electric Lime Buntnessel Blätter Grün GelbColeus Hybridus Freckless BuntnesselBuntnessel Blätter Gelbgrün Rot
Sommerblumen 40 Plectranthus Scutellarioides Henna Buntnessel Blätter Gelbgrün Rotbuntnessel Geschlitzte Blätter Buntnessel
Plectranthus Buntnessel Rotlaubig Buntnessel
buntnessel2010
Pflege Tipps: Buntnesseln gibt es in vielen interessanten Farbspielen - von knalligem Karminrot über Grün und Gelb hin zu panaschierten Blattzierpflanzen. Die Buntnesseln wachsen in Sonne und Schatten, wobei die Farben in der Sonne intensiver werden. Im Balkonkasten sollte man die Pflanzen immer etwas stutzen. Wenn du die Blütenansätze auskneifst, dann werden die oberen Blätter kräftiger. Im Herbst kann man im Wasserglas selber Stecklinge ziehen, die man dann über Winter bei ca. 18°C vorkultiviert. Ähnlich wie die Begonien möchten die Buntnesseln nicht zu viel Kalk im Boden.