Stadt Pirna, Impressionen und Bilder zur Zeitgeschichte - Pirna, das Tor zur Säschischen Schweiz

Stadtfest Pirna 2008 100 Umzug 775 Jahre Christen in Pirna OekumeneStadtfest Pirna 2008 91 Umzug 775 Jahre HerdergymnasiumStadtfest Pirna 2008 93 Umzug 775 Jahre Bildungsstätte Gesundheit Und Soziales
Bilder-Recherchen und Notizen:
Stadt Pirna, Impressionen und Bilder zur Zeitgeschichte - Pirna, das Tor zur Säschischen Schweiz
...
Stadtfest Pirna 2008 89 Umzug 775 Jahre HerdergymnasiumStadtfest Pirna 2008 84 Umzug Musikschule FröhlichStadtfest Pirna 2008 70 Festumzug Ddr Museum Trabant
Ablassprediger Johannes TetzelStadtfest Pirna 2008 57 Festumzug FeuerwehrFrau mit barockem Kleid
Stadtfest Pirna 2008 19 Festumzug Lauterbach Tetzel Und BlechschmidtStadtfest Pirna 2008 17 Pirnär Handwerker Glasbau Schaffarczyk Kramer TraktorStadtfest Pirna 2008 12 Festumzug Deutsche Ostkolonisation
Stadtfest Pirna 2008 11 FestumzugStadtfest Pirna 2008 09 Festumzug Geschichte der Pirnär StadtStadtfest Pirna 2008 08 Festumzug das Fontfahrzeug Medi Welt
Stadtfest Pirna 2008 07 Warten Auf Den FestumzugStadtfest Pirna 2008 04 Hutbühne Lange StasseStadtfest Pirna 2008 05 Hutbühne Lange Stasse
Sachsen ist deshalb ein ganz besonderes Reiseland, weil es mit seinen unmittelbar angrenzenden Regionen, wie etwa das Saale-Unstrut Tal [Sachsen Anhalt], mit dem Thüringer Wald oder im Osten mit Böhmen extrem reich an Kultur, an Landschaft, an Schlössern, Burgen, Kirchen, Gärten und Sehenswürdigkeiten ist.

■ Wer in Sachen Kultur, Kunst und Museen interessiert ist,. den sein Dresden und Meißen empfohlen. Dazu kann er ganz in der Nähe die romantischsten Landschaften Deutschlands in der Sächsischen Schweiz genießen, entweder vom Elbdampfer aus oder mit einem Kurzausflug mit dem Auto zur Bastei. kleine Wanderung: in der Sächsischen Schweiz zum Amselfall ab Rathewalde hinter Pirna [Felsen, Treppen, romantisch, in Rathewalde befindet sich auch ein schönes Freibad].

■ Von Dresden kommt man, wenn man in die Sächsische Schweiz fährt - mit dem Elbdampfer, mit der Bahn oder mit dem Auto - durch Pirna. Es ist eine malerische Stadt mit einem wunderschönen Marktplatz und vielen kleine Läden, Restaurants und Cafes, so dass man hier einen Nachmittag oder Abend ohne lange Weile verbringen kann. Gerade nach einer Tour in der Säschieschen Schweiz, bietet sich ein Tagesausklang in der historischen Altstadt von Pirna an ....