Gartengestaltung: Hecken, Heckenpflanzen, Zierhecken, blühende Hecken, immergrüne Hecken ... usw

Geheimer Garten Hohe Hecken im Japanischen GartenGeheimer GartenGeheimer Garten Hohe Hecken im Japanischen Garten Raumbildung
Bilder-Recherchen und Notizen: Gartengestaltung mit Hecken, Heckenpflanzen, Zierhecken, blühende Hecken, immergrüne Hecken ... usw

Zum Thema Hecken im Hausgarten lässt sich kurz sagen: Hecken sind keine Billig-Alternative zum Gartenzaun - jedenfalls, wenn man die jährliche Arbeit mit Heckenschnitt und Pflege mit einrechnet. Wer vom Nachbargrundstück die Heckenpflanzung nicht schneiden und pflegen kann, der wähle lieber einen klassischen Holzzaun mit Zausriegel, die ausgehängt und so repariert und gestrichen werden können. So musst du den [eventuell nervigen] Nachbarn nicht belästigen. Beim Holzzaun gilt übrigens die alte Regel: der Zaun gehört demjenigen, zu dem die Nagelspitzen zeigen, also die Schokoladenseite der Zaunanlage schaut zum Nachbarn.
Frostschaden an der Glanzmispel Hannover Grosser Garten 17 Rasengarten der Barockzeit ein Geometrischer Garten im HeckenkabinettHannover Grosser Garten 31 Trennhecken Heckenkabinett Aus Carpinus Betulus Hainbuche Weissbuche
Hannover Grosser Garten 33 Renaissance Garten Buchsbaumhecken Und Kies MusterHannover Grosser Garten 34 Renaissance Gärten Buxushecken Und Kies MusterHeckenparterre Pflegearbeiten
LandschaftsgartenHecken 10 Fagus Sylvatica Rohanii Schlitzblättrige Blutbuche im MaerzHecken im Winter Hainbuche Hainbuchenhecken unter Schneelast
Hecken Ligustrum Vulgaris ein Heckentor Aus LigusterHecken Ligustrum Vulgaris ein Heckentor Aus LigusterHecken Ligustrum Vulgaris ein Heckentor Aus Liguster
Hecken Schneiden 02 mit der Handschere Unterkante Ordentlich BeschneidenDresden Innenhof von Gerber Bau BuxusheckenDresden Innenhof von Gerber Bau Buxushecken
hecken09

Heckenpflanzen kaufen blühende Hecken oder immergrüne Heckenpflanzen und Ziergehölze online kaufen

■ Eine Alternative zur Hecke [als Sichtschutz] wäre neben dem Zaun ein mit Efeu begrünter Draht- oder Metallmattenzaun oder freiwachsende Pflanzen, wie etwa Elefantengras [ist sehr preiswert].

■ Ist die Pflegemöglichkeit der Hecke geklärt, dann kannst du zwischen sommergrünen und immergrünen Hecken wählen. Auch blühende Hecken sind schön, aber hier musst du den jährlichen Heckenschnitt auf die Blüte des Gehölzes abstimmen. Freiwachsende Hecken sind ebenfalls eine Möglichkeit. Sie verbrauchen jedoch viel Platz und sie müssen auch hin und wieder ausgeschnitten werden. Nur kann man bei frei wachsenden Hecken die Schnittarbeiten vom Sommer auf den Winter verlegen.

Bedenke noch: pflanze nicht nur Hecken-Streifen, sondern rahme deinen Hausgarten möglichst zusammenhängend mit einer Hecke ein. Weil Hecken oft ein Bild der Strenge vermitteln, sind Spielereien erlaubt: Heckentore, Heckenlauben, besondere Formschnitte usw. :-)