Campingplatz Podersdorf am Neusiedlersee in Oesterreich

Neusiedlersee PodersdorfNeusiedlersee PreiseNeusiedlersee Podersdorf Sonnenuntergang
Campingplatz Podersdorf am Neusiedlersee. Wenn man baden gehen möchte im See, sollte unbedingt Badeschuhe anziehen. Es sind jede Menge kleine Steine im See die nicht gerade angenehm sind. Zum Surfen lernen ist der Neusiedlersee ideal. Da der See gerade mal 1,8 Meter an seiner tiefsten Stelle ist, die ich nicht gefunden habe, kann man eigentlich überall bequem vom Board absteigen und natürlich auch wieder drauf. Von 1864 bis 1870 war der See sogar völlig ausgetrocknet. Da der See überwiegend durch Niederschläge gespeist und durch Verdunstung entwässert. Der Neusiedler See liegt im Osten von Österreich an der ungarischen Grenze.